Babette Umsloch

Aus HomoWiki
Version vom 30. Dezember 2014, 17:51 Uhr von BlänschSwan (Diskussion | Beiträge) (Adelstitel eingefügt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
BabsiU 320.jpg
Persönliches
Name Babette Umsloch
Wohnort München
Beruf // Ämter Professorin an der BoyToy Fakultät für Schweinereien
Familienstand polymorph & mit Lana del Gay vertuntet
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommer 2014
Rufname Babsi
Gelernt bei Brigitte Oytoy
Klassifikation Jungtunte, Techniktunte
Tatsächliches
Hochschule Hochschule München
Funktion Queerreferentin
Genealogie
Abstammung: Münchner Kindl
Übermutti Muschi Onaco
Weitere Mütter Anna Geddon
Vertuntet mit Lana del Gay
Geschwister Lassmiranda Danny Willja, Dora Dösig, Vera von Ferna Geila
Taufe
A mother
a daughter
and another
Muschi Onaco
Dora Dösig
Brigitte Oytoy
Taufdatum 24. Mai 2014

Inzess(t)inBabette Umsloch-del Gay ist eine Münchner Tunte und Tuntenwissenschaftlerin. 2014 erhielt sie einen Ruf an die BoyToy Fakultät für Schweinereien, um dort den neu eingerichteten Lehrstuhl für Toyforschung und Astrophysik zu besetzen. Zur Zeit forscht sie in einem interdisziplinären Team am Phänomen der Analstein-Rosetten-Brücke.

Werdegang

Von Muschi Onaco im Sommer 2014 ins Schlösschen geschleppt, war Babette schnell fasziniert von den dort üblichen Gepflogenheiten. Muschis Plan Babsi in die feine Gesellschaft einzuführen wurde jedoch von Brigitte Oytoy durchkreuzt, die sofort ein Auge auf die Jungtunte geworfen hatte und sie samstags dem ersten Auffummeln zuführte. Obgleich Oytoy schon selbst einen schrecklichen Namen ersonnen hatte, einigten sie und Muschi sich während der Pause der Show auf Muschis Vorschlag und tauften sie umgehend gemeinsam mit Dora Dösig, welche die Show ausnahmsweise nicht verschlafen hatte.

Seit Oytoy entdeckte, dass Babsi&Biggy sich nach einem fabulösen Showduo anhört, entwickelten sich schnell erste Wahnvorstellungen von gemeinsamen Auftritten. Es existieren bereits Berichte nach denen Oytoy gesagt haben soll, sobald Umsloch ihren eigenen Stil gefunden habe, seien erste Auftritte geplant. Der Erzmütterinnenrat hofft seitdem, dass dies entweder nie eintritt oder eine göttinnenliche Intervention der Großen Tunte Schlimmeres verhindert.

Gegen Ende des Winterschlösschens 2014 wurde Umsloch Opfer eines Komplottes. In der Freitagnacht wurde sie hinterrücks von der Fotogräfin adoptiert und während des Mittagessens am Sonntag auf Anfrage von Blänsch Aufbau-Ost Swan deren erster Tochter Lana del Gay versprochen. Die Trauung wurde nur wenige Sekunden später von Brigitte Oytoy im Schnellverfahren im von Essenden belagerten Speisesaal abgehalten. Um auch etwas mehr als nur ihre Stieftochter mit in die Ehe* zu nehmen, eignete sich Umsloch-del Gay mit der Vertuntung den Titel von Hilly Mandscharo an und führt seit der Vertuntung ebenfalls den Titel einer Inzess(t)in.

Qualifikationen

  • Kann Elektrokram reparieren
  • Großkaliber sind kein Problem für sie
  • Kleptomanin! Lässt gelegentlich mal die ein oder andere Salzstreuerin mitgehen



LogoBoytoy.png Diese Person gehört der BoyToy Fakultät für Schweinereien an.