Barebarella Back: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 13: Zeile 13:
 
|MARKENZEICHEN =
 
|MARKENZEICHEN =
 
|HASHTAGS =
 
|HASHTAGS =
|ZUSAMMENHANG =  
+
|ZUGEHOERIG =
 
|HOCHSCHULE =
 
|HOCHSCHULE =
 
|FUNKTION =
 
|FUNKTION =
Zeile 42: Zeile 42:
 
}}
 
}}
 
''Barebarella Back'' ist eine Münchner [[Tunte|Jungtunte]]. Sie wurde in den Nachwehen der dritten QueerPleasure bei den Münchner Schangelwochen 2016 [[Tuntentaufe|getauft]] und anschließend von [[Kate O'Strophe]] [[Tuntenadoption|adoptiert]] ("Was soll der Geiz!").
 
''Barebarella Back'' ist eine Münchner [[Tunte|Jungtunte]]. Sie wurde in den Nachwehen der dritten QueerPleasure bei den Münchner Schangelwochen 2016 [[Tuntentaufe|getauft]] und anschließend von [[Kate O'Strophe]] [[Tuntenadoption|adoptiert]] ("Was soll der Geiz!").
[[Kategorie:Tunte]]
+
[[Kategorie:Tunte]][[Kategorie:Münchner Kindl]]

Aktuelle Version vom 21. Mai 2020, 16:40 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Barebarella Back
Wohnort München
Geburtstag 199X
Tuntiges
Klassifikation Jungtunte
Genealogie
Abstammung: Øniglich-übergalaktisch
Großmütter Rinzi van den Straaten
Mutter Kate O'Strophe
Geschwister Amanda Salamander
Taufe
A mother
a daughter
and another
Kate O'Strophe
Rinzi van den Straaten
Amanda Salamander, Rose van Dick
Taufdatum 9. Juni 2016

Barebarella Back ist eine Münchner Jungtunte. Sie wurde in den Nachwehen der dritten QueerPleasure bei den Münchner Schangelwochen 2016 getauft und anschließend von Kate O'Strophe adoptiert ("Was soll der Geiz!").