Flatter Lenzia: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
|RUFNAME =
 
|RUFNAME =
 
|GELERNTBEI =
 
|GELERNTBEI =
|RELIGION = [[Trümmerismus]]
+
|RELIGION = Trümmerismus
 
|KLASSIFIKATION = Feentunte, Politdiva
 
|KLASSIFIKATION = Feentunte, Politdiva
 
|HOCHSCHULE = TU Berlin
 
|HOCHSCHULE = TU Berlin

Aktuelle Version vom 10. September 2019, 18:28 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Flatter Lenzia
Wohnort Berlin
Beruf // Ämter Frühlingsfee
Familienstand beschwingt
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommerschlösschen 2012
Religion Trümmerismus
Klassifikation Feentunte, Politdiva
Tatsächliches
Hochschule TU Berlin
Genealogie
Abstammung: Patsys Linie
Mutter Patsy l'Amour laLove
Geschwister Evita Brown, Lovinna Patsy, Rüdiger-Renate Müller, Anna Geddon Patsy
Taufe
Getauft von Patsy l'Amour laLove, Luxuria Rosenburg
Taufdatum 2. Juni 2013

Flatter Lenzia ist eine Berliner Tunte. Aktuell schützt sie mit ihren mystischen Kräften die TU Berlin vor Angriffen aus den Reichen von Licht und Dunkelheit und flattert in verschiedenen Tuntenvorder- und Hintergründen, beispielsweise beim Infobuffet der Polymorphia oder einschlägigen Geburtstagsshows. Im Sommer 2012 wurde sie durch die Winde um [[Patsy l'Amour laLove und Luxuria Rosenburg ins Schlösschen geweht und machte sich dort schnell durch ihre bemerkenswerte Art bemerkbar. Die Namenssuche gestaltete sich ob ihrer fortgeschrittenen Fabelhaftigkeit als ein Akt, sodass sie erst ein Jahr später getauft und von Patsy adoptiert wurde. Zusammen mit ihren inoffizielles Geschwisternden Anidá Mæn, Saphira A. Monarfista und Ruco laPesto ist die Teil der Neuköllner Krawalltunten. Seit 2018 organisiert Flatter trümmeristische Events, wie die Flatter Lenzia Divenshow.