Goldene Flasche

Aus HomoWiki
Version vom 2. September 2015, 05:41 Uhr von B. Oytoy (Diskussion | Beiträge) (Die Flasche als Preis bei der Show)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Goldene Flasche wird von der BoyToy Fakultät für Schweinereien (meist an weibliche Wesen) verliehen um sie für besondere Schweinereien bzw. Leistungen auf dem Gebiet derer auszuzeichnen. Die Verleihung erfolgt in der Regel durch die Leiterin der Fakultät, kann aber auch stellvertretend durch Mitarbeiterininnen erfolgen. Zu einer der ersten Preisträgerinnen zählt Prof. Dr. Oraz, die als Vorreiterin auf dem Gebiet der Schweinereien gilt.

Die Flasche als Preis bei der Show

Regelmäßig wird die Goldene Flasche bei der Show des Referatetreffens im Waldschlösschen verliehen. Die Auszeichnung geht an den mutigsten bzw. trashigsten oder schangeligsten Showbeitrag. Dies soll als Anreiz dienen, sich mit Beiträgen beliebiger Qualität an der Show zu beteiligen und die Bühne auf diesem Weg mit schäbigen Schangeltrinen zu bevölkern.