Lana del Gay: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 41: Zeile 41:
 
Etwas verspätet und kurfristig konnte sie - ebenfalls eine andere Stadt repräsentierend - am Winterschlösschen 2014 teilnehmen, und auch dieses Mal gelang es ihr, nicht ohne genealogische Fortschritte abzureisen. Sie erhielt im Verlauf des Schlösschens zwei weitere Geschwisternde und wurde am letzten Tag, genauer während des Mittagessens, zunächst durch ihre Mutter verlobt und anschließend durch ihre [[Brigitte Oytoy |Großmutter ]] vertuntet. Glückliche Ehe-Tunte ist [[Babette Umsloch]], ihrerseits die Tochter der [[Anna Geddon | Fotogräfin]] .
 
Etwas verspätet und kurfristig konnte sie - ebenfalls eine andere Stadt repräsentierend - am Winterschlösschen 2014 teilnehmen, und auch dieses Mal gelang es ihr, nicht ohne genealogische Fortschritte abzureisen. Sie erhielt im Verlauf des Schlösschens zwei weitere Geschwisternde und wurde am letzten Tag, genauer während des Mittagessens, zunächst durch ihre Mutter verlobt und anschließend durch ihre [[Brigitte Oytoy |Großmutter ]] vertuntet. Glückliche Ehe-Tunte ist [[Babette Umsloch]], ihrerseits die Tochter der [[Anna Geddon | Fotogräfin]] .
  
Auf dem von ihrer Mutter organisierten Disneyschlössen 2015  machte Lana selbige erstmals zur Oma. Mit der Adoption von [[Tetra Hydra Cannabinol| T H C]] am Freitagabend erweiterte sie die SwanDscharo'sche Linie um eine weitere Generation. Blänsch war hierüber äußerst amused und beglückwünschte beide zur Adoption. Lediglich die Tatsache, jetzt mit einer Oma vertuntet zu sein, verursachte ein leichtes Ziehen im Magen. Dies könnte jedoch auch am Essen gelegen haben. Im Nachgang des Schlösschens wurde del Gay unverhofft erneut Mutter. Ihre [Babette Umsloch|Angetuntete]] taufte und adoptierte in München angekommen ihre erste Tochter [[Lora Zepam]].  
+
Auf dem von ihrer Mutter organisierten Disneyschlössen 2015  machte Lana selbige erstmals zur Oma. Mit der Adoption von [[Tetra Hydra Cannabinol| T H C]] am Freitagabend erweiterte sie die SwanDscharo'sche Linie um eine weitere Generation. Blänsch war hierüber äußerst amused und beglückwünschte beide zur Adoption. Lediglich die Tatsache, jetzt mit einer Oma vertuntet zu sein, verursachte ein leichtes Ziehen im Magen. Dies könnte jedoch auch am Essen gelegen haben. Im Nachgang des Schlösschens wurde del Gay unverhofft erneut Mutter. Ihre [[Babette Umsloch|Angetuntete]] taufte und adoptierte in München angekommen ihre erste Tochter [[Lora Zepam]].  
  
 
==Trivia==
 
==Trivia==
 
*Hat eine Vorliebe für ausgefallene Farben (liegt wohl in der Familie).
 
*Hat eine Vorliebe für ausgefallene Farben (liegt wohl in der Familie).
 
{{Tunte des Schlösschens}}[[Kategorie:Øniglich-übergalaktische Linie]]
 
{{Tunte des Schlösschens}}[[Kategorie:Øniglich-übergalaktische Linie]]

Version vom 3. Dezember 2015, 17:12 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Lana del Gay
Wohnort Lüneburg
Beruf // Ämter + Übergalaktische Weltraumbitch
+ Vernetzerin
Familienstand vertuntet mit Babette Umsloch
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommer 2014
Klassifikation Girl, Trash, Wannabe-Glamour
Tatsächliches
Hochschule Universität Lüneburg
Genealogie
Abstammung: Øniglich-übergalaktisch
Großmütter Brigitte Oytoy, Ønigin Titania
Mutter Blänsch Aufbau-Ost Swan
Geschwister Lars-Chris Meß, Gucci Dent, Dora Dyna'maid
Töchter Tetra Hydra Cannabinol, Lora Zepam
Taufe
A father
a daughter
and another
Ryan Stecken
Luni Corn
Mike Hunt
Taufdatum 24. Mai 2014

Rinzessin Lana del Gay-Umsloch ist eine Lüneburger Jungtunte. Sie wurde erstmalig auf dem Sommerschlösschen 2014 gesichtet, als sie sich bereits Freitag in den Fummel warf und alle Anwesenden durch ihre auffallend violette Dutte beeindruckte. Gemeinsame Showbeiträge sind von der Mutter bereits geplant. Als Enkelin der Øniginnen ist sie vom Fluch der Tausend Tanten betroffen.

Aus dem Leben

Bereits am Freitag ihres ersten Schlösschens konnte del Gay nicht an sich halten und stürmte den Fummelfundus, in welchem sie auf ihren charakteristischen lilafarbenen Fummel und die Dutte traf. Lana fand, dass ihr der Stromschlag-Look steht, und war fortan nicht von der Dutte zu trennen. Noch am selben Abend wurde sie unter anderem durch Luni Corn ihrem Namen zugeführt. Da Evita (glücklicherwei.... äähm... leider) nicht anwesend war, hatte del Gay das Glück, nicht sofort weggetauft worden zu sein. Dies änderte sich, als sie in das Blickfeld von Blänsch Aufbau-Ost Swan geriet. Noch während der Show nutzte die andere Dicke die Gelegenheit und nahm Lana unter ihre nicht zu klein geratenen Fittiche. Ebenfalls unmittelbar nach ihrer Adoption gelang del Gay durch die Hochzeit ihrer Großmutter B. Oytoy mit der Ønigin der tuntische Aufstieg zur Rinzessin.

Etwas verspätet und kurfristig konnte sie - ebenfalls eine andere Stadt repräsentierend - am Winterschlösschen 2014 teilnehmen, und auch dieses Mal gelang es ihr, nicht ohne genealogische Fortschritte abzureisen. Sie erhielt im Verlauf des Schlösschens zwei weitere Geschwisternde und wurde am letzten Tag, genauer während des Mittagessens, zunächst durch ihre Mutter verlobt und anschließend durch ihre Großmutter vertuntet. Glückliche Ehe-Tunte ist Babette Umsloch, ihrerseits die Tochter der Fotogräfin .

Auf dem von ihrer Mutter organisierten Disneyschlössen 2015 machte Lana selbige erstmals zur Oma. Mit der Adoption von T H C am Freitagabend erweiterte sie die SwanDscharo'sche Linie um eine weitere Generation. Blänsch war hierüber äußerst amused und beglückwünschte beide zur Adoption. Lediglich die Tatsache, jetzt mit einer Oma vertuntet zu sein, verursachte ein leichtes Ziehen im Magen. Dies könnte jedoch auch am Essen gelegen haben. Im Nachgang des Schlösschens wurde del Gay unverhofft erneut Mutter. Ihre Angetuntete taufte und adoptierte in München angekommen ihre erste Tochter Lora Zepam.

Trivia

  • Hat eine Vorliebe für ausgefallene Farben (liegt wohl in der Familie).