Marie-Johanna vong Trichter her: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Geburtsurkunde)
Zeile 2: Zeile 2:
 
|BILD =
 
|BILD =
 
|NAME = Marie-Johanna vong Trichter her
 
|NAME = Marie-Johanna vong Trichter her
|WOHNORT = Erdkugel
+
|WOHNORT = Sodom und Gomorra (aka Berlin)
|BERUF =  
+
|BERUF = Trichterin (in einer leitenden Position)
|FAMILIENSTAND =  
+
|FAMILIENSTAND = glücklich
 
|GEBURTSTAG =   
 
|GEBURTSTAG =   
 
|SCHLÖSSCHEN =  
 
|SCHLÖSSCHEN =  
|SPITZNAME =
+
|SPITZNAME =  
 
|RUFNAME = die Trichterin
 
|RUFNAME = die Trichterin
 
|GELERNTBEI =
 
|GELERNTBEI =
Zeile 24: Zeile 24:
 
|GESCHWISTER =  
 
|GESCHWISTER =  
 
|TÖCHTER =  
 
|TÖCHTER =  
|Dutte =  
+
|Dutte = Teufelsrot
 
|ENKEL*INNEN =
 
|ENKEL*INNEN =
 
|TAUFDATUM = 23. November 2017  
 
|TAUFDATUM = 23. November 2017  
Zeile 34: Zeile 34:
 
|TAUFEBEZEUGEN =  
 
|TAUFEBEZEUGEN =  
 
}}
 
}}
 +
 +
 +
 +
<!--ARTIKELANFANG-->
 +
'''Marie-Johanna vong Trichter her''' erblickte in einer warmen Dezembernacht in einem untypische Münchner Cafébetrieb (aka Kafe Marat) verdutzt das Licht der Welt. Die [Eilige Kathuntische Irrche] gestaltete das bunte Rahmenprogramm ihrer Geburt und unterstützte die junge Mutter [Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her] mit Schaumwein und Binden, um die Schmerzen der intensiven Geburt zu übertünchen. Am darauffolgen Morgen brach die Jungtunte [Marie-Johanna vong Trichter her] zusammen mit ihrer Mutter [Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her] nach Sodom und Gomorra (aka Berlin) auf, dessen Anblick ihr so gut gefiel, dass sie seitdem dort verweilt.
 +
 +
==Gerüchte==
 +
* Es wird gemunkelt, dass ihre Mutter-Tochter-Beziehung stark von einem homoerotischen Charakter geprägt ist.
 +
* Sie soll in ihrem vorherigem Leben in München gelebt haben.
 +
* Angeblich trägt sie stets einen Trichter bei sich, um den Verzehr von Schaumwein (bei kurzen Umsteigezeigen im OPNV) zu beschleunigen.
 +
  
  

Version vom 28. November 2017, 00:06 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Marie-Johanna vong Trichter her
Wohnort Sodom und Gomorra (aka Berlin)
Beruf // Ämter Trichterin (in einer leitenden Position)
Familienstand glücklich
Tuntiges
Rufname die Trichterin
Klassifikation Øttlichkeit
Genealogie
Abstammung: Øttliche Linie Fortuna Bavariæ Münchner Kindl
Großmütter Prada Dontosa
Mutter Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her
Taufe
A mother
a daughter
and another
Prada Dontosa
Augustina Venös
Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her
Taufdatum 23. November 2017



Marie-Johanna vong Trichter her erblickte in einer warmen Dezembernacht in einem untypische Münchner Cafébetrieb (aka Kafe Marat) verdutzt das Licht der Welt. Die [Eilige Kathuntische Irrche] gestaltete das bunte Rahmenprogramm ihrer Geburt und unterstützte die junge Mutter [Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her] mit Schaumwein und Binden, um die Schmerzen der intensiven Geburt zu übertünchen. Am darauffolgen Morgen brach die Jungtunte [Marie-Johanna vong Trichter her] zusammen mit ihrer Mutter [Lenina Lucifer Marx-Hart vong Kitzler her] nach Sodom und Gomorra (aka Berlin) auf, dessen Anblick ihr so gut gefiel, dass sie seitdem dort verweilt.

Gerüchte

  • Es wird gemunkelt, dass ihre Mutter-Tochter-Beziehung stark von einem homoerotischen Charakter geprägt ist.
  • Sie soll in ihrem vorherigem Leben in München gelebt haben.
  • Angeblich trägt sie stets einen Trichter bei sich, um den Verzehr von Schaumwein (bei kurzen Umsteigezeigen im OPNV) zu beschleunigen.