Rat der Ranzigen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Rat der Ranzigen''' (RdR) ist ein in Berlin ansässiges Tuntisches Kollektiv. Der RdR entstand versehentlich beim tuntischen Jahreswechsel 2017 als…“)
 
 
Zeile 20: Zeile 20:
 
* [[Cosima van Tunte]]
 
* [[Cosima van Tunte]]
  
[[Kategorie: Tuntenkollektiv]]
+
[[Kategorie:Tuntisches Kollektiv]]

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 18:43 Uhr

Der Rat der Ranzigen (RdR) ist ein in Berlin ansässiges Tuntisches Kollektiv. Der RdR entstand versehentlich beim tuntischen Jahreswechsel 2017 als nach Anbruch des neuen Jahres den Anwesenden im Backstage des SchwuZ auffiel, wie heruntergewirtschaftet sie alle aussahen. Es folgte die Erkenntnis, dass diese hochinformierte Schäbigkeit der Welt nicht weiter vorenthalten werden dürfe und der Beschluss im Frühjahr 2018 eine Show zu veranstalten. Seit der Gründung gab es diverse Veranstaltungen und eine regelmäßige Show unter dem Titel Schangelig - Die Show mit Mitwirkenden aus Berlin und Gäst*innen aus der gesamten Tuntesrepublik, darunter auch eine Kooperation mit der Mainzer Linie.

Der Rat

Die Zusammensetzung der Ratsangehörigen veränderte sich über die Jahre mehrfach, nicht zuletzt durch den Entschluss sich als lokales Kollektiv zu begreifen.

Die Ratsangehörigen

Mitgründer*innen