Alice im Wunderloch

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Steckbrief
Persönliches
Name Alice im Wunderloch
Wohnort Berlin
Beruf // Ämter Esoterische Stochastikerin
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommer 2016
Spitzname Cutie
Klassifikation Femme-Tunte
Genealogie
Mutter Flatter Lenzia
Geschwister Dr. Dr. Herta Masturbuse, Dick A. Dent, Ruben Trance
Taufe
Getauft von Flatter Lenzia, Ruco laPesto, Saphira A. Monarfista

Alice im Wunderloch war eine Berliner Femme-Tunte und Tunte des Schlösschens. Getauft wurde sie an einem Berliner Sommertag auf einer Blumenwiese von drei Neuköllner Krawalltunten. Adoptiert von Flatter Lenzia reiste sie mit ihren inzwischen verschollenen Geschwisternden Dr. Dr. Herta Masturbuse und Dick A. Dent das erste Mal ins Waldschlösschen.

Im Laufe des Jahres 2018 neigte sich schließlich das kurze und verkannte Tuntenleben der Alice im Wunderloch bereits seinem Ende zu. Ihre Legacy wird von nun an von ihrer Rechtsnachfolge Saliva Glance vertreten.