Fistina Sprudel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Geschwister ergänzt)
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 10: Zeile 10:
 
|RUFNAME = "Fistna!"
 
|RUFNAME = "Fistna!"
 
|GELERNTBEI = Sharon Stone in "Basic Instinct"
 
|GELERNTBEI = Sharon Stone in "Basic Instinct"
|KLASSIFIKATION = Kosteneffizienz, Diva
+
|RELIGION = [[Protestuntisch]]
|FUNKTION = + Bundeskoordination <br> + Schwulenreferentin
+
|KLASSIFIKATION = Kosteneffizient, Diva
 +
|HOCHSCHULE =
 +
|FUNKTION =
 +
|EHEM = + Schwulenreferentin (Uni Marburg) <br>+ Bundeskoordinatorin
 +
|WEBSITE = sprudelundbolikha.wordpress.com
 
|GR =
 
|GR =
 
|EMAIL =
 
|EMAIL =
Zeile 26: Zeile 30:
 
|ENKEL*INNEN =
 
|ENKEL*INNEN =
 
|TAUFDATUM =
 
|TAUFDATUM =
|MOTHER = [[Fistina Sprudel]]
+
|MOTHER = [[Frau Doktor]]
 
|DAUGHTER = [[Effi Biest]]
 
|DAUGHTER = [[Effi Biest]]
 
|ANOTHER = [[Anna Bolikha]]
 
|ANOTHER = [[Anna Bolikha]]
 
|TAUFEBEZEUGEN =
 
|TAUFEBEZEUGEN =
}}'''Fistina Sprudel''' ist eine der raren Marburger [[Tunte]]n und Tuntenpolitikerin ([[FTP]]). Man erkennt sie an ihrem typisch Sprudel'schen debilen Grinsen, sowie an ihrer Vorliebe für Pelz (vornehmlich billige Imitate) und charakteristisch-knappen Fummeln. Markant ist neben der Kinnpartie auch der typisch smaragdgrüne Lidschatten, der immer großzügig aufgetragen wird. Man sieht Fistina oft in der unheilverheißenden Gesellschaft ihrer Schwester [[Effi Biest]] oder an der schaumweingetränkten Seite von [[Anna Bolikha]].
+
}}
 +
'''Fistina Sprudel''' ist eine Berliner [[Tunte]], Bühendarstellende, DJane, Regisseurin, Autorin, Unternehmerin und Tuntenpolitikerin ([[FTP]]). Ihre charakteristische Erscheinung vereint kosteneffiziente kupfer- bis bordeauxrote Dutten, knappe oder enge Fummel mit potentiell hohem Elasthananteil und das charmante typisch-Sprudel'sche grenzdebile Grinsen, gepaart mit ihrem Faible für vornehmlich billige Pelzimitate und auf unbestimmte Dauer "geborgte" Einzelstücke aus dem Fundus einer Vielzahl an "Freund*innen". Neben der markanten Kinnpartie prägt ihr Erscheinungsbild vor allem ihre Tendenz zu neon- bis smaragdgrünen Make-Up-Produkten, die sie stets großzügig handhabt. Man sieht Fistina oft in der unheilverheißenden Gesellschaft ihrer Gattin [[Ruth Stoner]] oder an der schaumweingetränkten Seite ihrer langjährigen Showpartnernden [[Anna Bolikha]].
  
 
==Werdegang==
 
==Werdegang==
 
Fistina verfolgt eine steile Karriere in der Horizontale. Dabei vernachlässigt sie schusseligerweise regelmäßig, potentielle Kunden im Nachhinein abzukassieren. Schätzungen zufolge beliefe sich ihr Vermögen sonst bereits auf rund 3,6 Mio. US-$ und 384 Yen.
 
Fistina verfolgt eine steile Karriere in der Horizontale. Dabei vernachlässigt sie schusseligerweise regelmäßig, potentielle Kunden im Nachhinein abzukassieren. Schätzungen zufolge beliefe sich ihr Vermögen sonst bereits auf rund 3,6 Mio. US-$ und 384 Yen.
 
2011 versuchte Sprudel als Hauptdarstellerin in der Produktion "Die Erbstücker" an der Seite von Effi Biest und XX YY den Durchbruch als Schauspielerin. Da die minder-begatteten Kritiker*innen nach der Vorführung bei den XIKD. alternativ-dekadenten Filmfestspielen "Freitagabend im Kaminzimmer" den Film jedoch zerrissen, gelang ihr dieser Schritt vorerst nicht.
 
2011 versuchte Sprudel als Hauptdarstellerin in der Produktion "Die Erbstücker" an der Seite von Effi Biest und XX YY den Durchbruch als Schauspielerin. Da die minder-begatteten Kritiker*innen nach der Vorführung bei den XIKD. alternativ-dekadenten Filmfestspielen "Freitagabend im Kaminzimmer" den Film jedoch zerrissen, gelang ihr dieser Schritt vorerst nicht.
Die Wende kam im Rahmen des Sommer-Waldschlösschen 2012, als sie gemeinsam mit Anna Bolikha für den Dauertinitus "Sch-sch-schaumwein" mit dem [[Goldener Stöckel|Goldenen Stöckel]] ausgezeichnet wurde - angeblich nur, damit sie endlich die Bühne räumte. Seitdem verfolgt das SingerSongwriterDancerPerformingTrashArtist-Duo als [[Sprudel&Bolikha]] dubiose Pläne, um ihr Aufmerksamkeitsdefizits- und Hyperaktivitätssyndrom in der Öffentlichkeit ausleben zu können.
+
Die Wende kam im Rahmen des Sommer-Waldschlösschen 2012 ([[Wanda Lismus|Wanda]] & [[Evita Brown|Evita]] Schlösschen), als sie gemeinsam mit Anna Bolikha für den Dauertinitus "Sch-sch-schaumwein" mit dem [[Goldener Stöckel|Goldenen Stöckel]] ausgezeichnet wurde - angeblich nur, damit sie endlich die Bühne räumte. Seitdem verfolgt das SingerSongwriterDancerPerformingTrashArtist-Duo als [[Sprudel&Bolikha]] dubiose Pläne, um ihr Aufmerksamkeitsdefizits- und Hyperaktivitätssyndrom in der Öffentlichkeit ausleben zu können.
  
 
==Privatleben==
 
==Privatleben==
Zeile 43: Zeile 48:
 
Da eine äußert seltene Löwenspezies gesichtet wurde, als ein gesamtes Rudel von Schlösschen-Tunten über den Mainzer Campus schangelte, und Fistina ausgerechnet in jenem Moment nicht zugegen (sondern anderweitig beschäftigt) war, wurde die Spezies nach ihr benannt - der leo fistinae magnae alcoholicae. Er kann unter Umständen an sternklaren, warmen Sommernächten auf der Wiese am Forum gesichtet werden.
 
Da eine äußert seltene Löwenspezies gesichtet wurde, als ein gesamtes Rudel von Schlösschen-Tunten über den Mainzer Campus schangelte, und Fistina ausgerechnet in jenem Moment nicht zugegen (sondern anderweitig beschäftigt) war, wurde die Spezies nach ihr benannt - der leo fistinae magnae alcoholicae. Er kann unter Umständen an sternklaren, warmen Sommernächten auf der Wiese am Forum gesichtet werden.
  
{{Artikelende}}{{FTP}}{{Auszeichnung Goldener Stöckel|ZEITPUNKTDES=Sommersemesters 2012|FÜRBEITRAG=Sch-Sch-Sch-Sch-Sch-Schaumwein}}{{Tunte des Schlösschens}}
+
{{RTU Porz}}{{FTP}}{{Auszeichnung Goldener Stöckel|ZEITPUNKTDES=Sommersemesters 2012|FÜRBEITRAG=Sch-Sch-Sch-Sch-Sch-Schaumwein}}{{Tunte des Schlösschens}}

Aktuelle Version vom 20. Mai 2020, 18:30 Uhr

Steckbrief
FistinaSprudel2012-07.jpg
Persönliches
Name Fistina Sprudel
Wohnort Marburg
Beruf // Ämter Selbstständige "Tänzerin"
Familienstand Familienstand 2 mal verheiratet, 3 mal geschieden, derzeit in 8 ernsthaften, monogamen Langzeitbeziehungen
Geburtstag 6 September 1969
Tuntiges
1. Schlösschen 2009
Rufname "Fistna!"
Gelernt bei Sharon Stone in "Basic Instinct"
Religion Protestuntisch
Klassifikation Kosteneffizient, Diva
Tatsächliches
Ehemalig + Schwulenreferentin (Uni Marburg)
+ Bundeskoordinatorin
Sonstiges
Website sprudelundbolikha.wordpress.com
Genealogie
Mutter Frau Doktor
Geschwister Effi Biest, Elça van der Elster
Töchter Minerva Sprudel
Taufe
A mother
a daughter
and another
Frau Doktor
Effi Biest
Anna Bolikha

Fistina Sprudel ist eine Berliner Tunte, Bühendarstellende, DJane, Regisseurin, Autorin, Unternehmerin und Tuntenpolitikerin (FTP). Ihre charakteristische Erscheinung vereint kosteneffiziente kupfer- bis bordeauxrote Dutten, knappe oder enge Fummel mit potentiell hohem Elasthananteil und das charmante typisch-Sprudel'sche grenzdebile Grinsen, gepaart mit ihrem Faible für vornehmlich billige Pelzimitate und auf unbestimmte Dauer "geborgte" Einzelstücke aus dem Fundus einer Vielzahl an "Freund*innen". Neben der markanten Kinnpartie prägt ihr Erscheinungsbild vor allem ihre Tendenz zu neon- bis smaragdgrünen Make-Up-Produkten, die sie stets großzügig handhabt. Man sieht Fistina oft in der unheilverheißenden Gesellschaft ihrer Gattin Ruth Stoner oder an der schaumweingetränkten Seite ihrer langjährigen Showpartnernden Anna Bolikha.

Werdegang

Fistina verfolgt eine steile Karriere in der Horizontale. Dabei vernachlässigt sie schusseligerweise regelmäßig, potentielle Kunden im Nachhinein abzukassieren. Schätzungen zufolge beliefe sich ihr Vermögen sonst bereits auf rund 3,6 Mio. US-$ und 384 Yen. 2011 versuchte Sprudel als Hauptdarstellerin in der Produktion "Die Erbstücker" an der Seite von Effi Biest und XX YY den Durchbruch als Schauspielerin. Da die minder-begatteten Kritiker*innen nach der Vorführung bei den XIKD. alternativ-dekadenten Filmfestspielen "Freitagabend im Kaminzimmer" den Film jedoch zerrissen, gelang ihr dieser Schritt vorerst nicht. Die Wende kam im Rahmen des Sommer-Waldschlösschen 2012 (Wanda & Evita Schlösschen), als sie gemeinsam mit Anna Bolikha für den Dauertinitus "Sch-sch-schaumwein" mit dem Goldenen Stöckel ausgezeichnet wurde - angeblich nur, damit sie endlich die Bühne räumte. Seitdem verfolgt das SingerSongwriterDancerPerformingTrashArtist-Duo als Sprudel&Bolikha dubiose Pläne, um ihr Aufmerksamkeitsdefizits- und Hyperaktivitätssyndrom in der Öffentlichkeit ausleben zu können.

Privatleben

Fistina ist alleinerziehende Mutter ihrer einzigen Tochter und Alleinerbin Minerva Fistina Sprudel Junioria. Zu der kleinen Familie gesellte sich vor kurzem ein potentieller Schwiegersohn; die widernatürliche gegengeschlechtliche Orientierung Minervas drohte dabei kurzzeitig einen Keil zwischen sie und ihre Mutter zu treiben.

Zoologisches Denkmal

Da eine äußert seltene Löwenspezies gesichtet wurde, als ein gesamtes Rudel von Schlösschen-Tunten über den Mainzer Campus schangelte, und Fistina ausgerechnet in jenem Moment nicht zugegen (sondern anderweitig beschäftigt) war, wurde die Spezies nach ihr benannt - der leo fistinae magnae alcoholicae. Er kann unter Umständen an sternklaren, warmen Sommernächten auf der Wiese am Forum gesichtet werden.

RTUIcon.png Diese Person studiert oder hat an der RTU Porz Studiert oder ist dort Lehrkraft.
IconFTP.png Diese Person ist Mitglied der Freien Tunten Partei.
IconGoldenerStöckel.jpg Die Person wurde ausgezeichnet mit dem Goldenen Stöckel des Sommersemesters 2012 für Sch-Sch-Sch-Sch-Sch-Schaumwein.