Franziska von Knödel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 54: Zeile 54:
 
==Karriere==
 
==Karriere==
 
Nach dem Abstecher in die freie Wirtschaft, wo Franziska eine Ausbildung zur dm-Tunte absolviert hat. Besonnte sie sich auf Ihren Traum und fing in Dortmund mit einem Studium an. Dort lernte sie das ansässige Schwulenreferat kennen und meinte, diese könnte etwas extra Arbeit gebrauchen. Gemeinsam mit [[Smegma Weg]] sorgte Sie dafür, dass alle faulen Referenten spurlos verschwunden sind. Seitdem regiert Franziska mit [[Smegma Weg]] über die Dortmunder Tunten.  
 
Nach dem Abstecher in die freie Wirtschaft, wo Franziska eine Ausbildung zur dm-Tunte absolviert hat. Besonnte sie sich auf Ihren Traum und fing in Dortmund mit einem Studium an. Dort lernte sie das ansässige Schwulenreferat kennen und meinte, diese könnte etwas extra Arbeit gebrauchen. Gemeinsam mit [[Smegma Weg]] sorgte Sie dafür, dass alle faulen Referenten spurlos verschwunden sind. Seitdem regiert Franziska mit [[Smegma Weg]] über die Dortmunder Tunten.  
Am 13.12.2015 wurde die [[Räfin Franziska von Knödel]] von der Bundesfotzende der [[FTP]] [[Evita Brown]] zur Beziksfotzende für das Ruhrgebiet, Sauerland und Westfalen ernannt.
+
Am 13.12.2015 wurde die Räfin Franziska von Knödel von der Bundesfotzenden der [[FTP]], [[Evita Brown]], zur Bezirksfotzenden für das Ruhrgebiet, Sauerland und Westfalen ernannt.
  
  
 
==Weiteres Leben==
 
==Weiteres Leben==
 
Die größte Leidenschaft von Franziska ist Freunde und Tunten zu bewirten. Sie betreibt ein Bed&Breakfast in der Tuntenmetropole Dortmund. Dort geht sie in ihrer Rolle als Mutti voll auf, niemand geht hungrig oder durstig ins Bett, neben viel Schaumwein werden auch Dortmunder- sowie Ruhrpott-Spezialitäten angeboten.  
 
Die größte Leidenschaft von Franziska ist Freunde und Tunten zu bewirten. Sie betreibt ein Bed&Breakfast in der Tuntenmetropole Dortmund. Dort geht sie in ihrer Rolle als Mutti voll auf, niemand geht hungrig oder durstig ins Bett, neben viel Schaumwein werden auch Dortmunder- sowie Ruhrpott-Spezialitäten angeboten.  
Neben dem Bed&Breakfast betreibt Franziska noch die Detektei Knödel. Sie findet jeden und jegliche Informationen zu dieser Person, selbst die die Person selber nicht kennt.  
+
Das B&B Knödel wurde vom [[Institut für tuntische Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Ludwigshafen am Rhein]] als Tuntherberge des Jahres 2017 ausgezeichnet. Die Institutsleiterin für Gästinnenwirtschaft, Garst-ronomie & Ønologie, [[Rose van Dick|Rose van Dyck]], sprach in der Bewertung von
 +
 
 +
''"5 Sterne für das B&B Knödel, wegen herausragender Gästinnenfreundlichkeit. Tunt* wird gerade zu voll gestopft mit allerhand Köstlichkeiten. Nur ein kleiner Abzug in der B-Note: Im Kühlschrank fand sich halbtrockener Schaumwein"''.
 +
 
 +
Neben dem Bed&Breakfast betreibt Franziska noch die Detektei Knödel. Sie findet jeden und jegliche Informationen zu dieser Person, selbst Informationen, welche die Person über sich selbst nicht kennt.  
  
  

Version vom 19. Februar 2017, 17:56 Uhr

Steckbrief
Fanni Knödel.jpg
Persönliches
Name Franziska von Knödel
Wohnort Dortmund
Beruf // Ämter + Bezirksfotzende der FTP Ruhrgebiet,Sauerland und Westfalen
+ Herbergsmutti im Bed&Breakfast Knödel
+ die Babo Detektei Ködel
Familienstand verlobt mit Mutter Aborte
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Winter 2015
Spitzname Fanni
Klassifikation Adel, Schäbbige Alte
Tatsächliches
Hochschule TU Dortmund
Funktion Referentin
Genealogie
Töchter Erna Örter, Ulla Cock am Ring
Taufe
A mother
a daughter
and another
Evita Brown
Roswitha Rein von Hinten
Miss Taken
Taufdatum 15. November 2015

Räfin Franziska von Knödel (aka Fanni Knödel) ist eine Dortmunder Tunte und Tunte des Schlösschens. Sie wurde in Zuge des Winterschlösschens 2015 auf Initiative von Evita Brown auf den Namen Fanne Knödel getauft. Brigitte Oytoy verlieh ihr im Anschluss den Rang einer Räfin der Übergalaktische Ønarchie samt Namenserweiterung. Seitdem schleppt Franziska allerhand schangeliges Volk aus dem vormals für lange Zeit verstummten Dortmund ins Schlösschen.

Zitate

  • "Die Idee hatte ich schon letztes Semester."
  • "dm hat keine Angebotspreise, [...]"
  • "Detekei Knödel."
  • "Mein Lieber, aber [...]"

Kindheit

Franziska wurde von ihrer Familie in einem überdimensionierten Karton in der Einfahrt einer Familie die Großproduzenten von Fertigknödeln sind, im Alter von 3 Monaten ausgesetzt. Die Eltern könnten sich wohl wegen ihrem unstillbaren Hunger das Kind nicht mehr leisten. Mehr ist über die Kindheit der Franziska nicht bekannt.


Karriere

Nach dem Abstecher in die freie Wirtschaft, wo Franziska eine Ausbildung zur dm-Tunte absolviert hat. Besonnte sie sich auf Ihren Traum und fing in Dortmund mit einem Studium an. Dort lernte sie das ansässige Schwulenreferat kennen und meinte, diese könnte etwas extra Arbeit gebrauchen. Gemeinsam mit Smegma Weg sorgte Sie dafür, dass alle faulen Referenten spurlos verschwunden sind. Seitdem regiert Franziska mit Smegma Weg über die Dortmunder Tunten. Am 13.12.2015 wurde die Räfin Franziska von Knödel von der Bundesfotzenden der FTP, Evita Brown, zur Bezirksfotzenden für das Ruhrgebiet, Sauerland und Westfalen ernannt.


Weiteres Leben

Die größte Leidenschaft von Franziska ist Freunde und Tunten zu bewirten. Sie betreibt ein Bed&Breakfast in der Tuntenmetropole Dortmund. Dort geht sie in ihrer Rolle als Mutti voll auf, niemand geht hungrig oder durstig ins Bett, neben viel Schaumwein werden auch Dortmunder- sowie Ruhrpott-Spezialitäten angeboten. Das B&B Knödel wurde vom Institut für tuntische Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Ludwigshafen am Rhein als Tuntherberge des Jahres 2017 ausgezeichnet. Die Institutsleiterin für Gästinnenwirtschaft, Garst-ronomie & Ønologie, Rose van Dyck, sprach in der Bewertung von

"5 Sterne für das B&B Knödel, wegen herausragender Gästinnenfreundlichkeit. Tunt* wird gerade zu voll gestopft mit allerhand Köstlichkeiten. Nur ein kleiner Abzug in der B-Note: Im Kühlschrank fand sich halbtrockener Schaumwein".

Neben dem Bed&Breakfast betreibt Franziska noch die Detektei Knödel. Sie findet jeden und jegliche Informationen zu dieser Person, selbst Informationen, welche die Person über sich selbst nicht kennt.


Firmen

IconFTP.png Diese Person ist Mitglied der Freien Tunten Partei.