Kate Moist: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Kate Moist''' ist [[Sanda Meer]]s Schauspielerinnenname. '''Moists''' Debüt war die Hauptfigur im Werbefilm '''Schangel N° 5''', gespielt und geschrieben von [[Sanda Meer]] selbst. Unter der Regie von [[Elça van der Elster]], die sich großzügigerweise zur Durchführung des Drehs bereit erklärte, wurde der Film an einem nie enden wollenden Nachmittag des Frühjahrs 2017 gedreht. Es wurden selstverständlich auch weitere Helferlein für den Film ausgebeutet. Ebenso wie [[Elça van der Elster|van der Elster]] wurden sie lediglich durch eine Nudelbox vom nächten Asia Imbiss entlohnt. Der Film wurde noch im selben Sommer bei irgendeinem Trash-Filmfestival an irgendeiner deutschen Uni gezeigt.
+
'''Kate Moist''' ist [[Sanda Meer]]s Schauspielerinnenname. Diesen verwendet sie jederzeit, wenn sie vor die Kamera tritt um vielfältige Rollen zu verkörpern.
 +
 
 +
'''Moists''' Debüt war die Hauptfigur im Werbefilm '''Schangel N° 5''', gespielt und geschrieben von [[Sanda Meer]] selbst. Unter der Regie von [[Elça van der Elster]], die sich großzügigerweise zur Durchführung des Drehs bereit erklärte, wurde der Film an einem nie enden wollenden Nachmittag des Frühjahrs 2017 gedreht. Es wurden selstverständlich auch weitere Helferlein für den Film ausgebeutet. Ebenso wie [[Elça van der Elster|van der Elster]] wurden sie lediglich durch eine Nudelbox vom nächten Asia Imbiss entlohnt. Der Film wurde noch im selben Sommer bei irgendeinem Trash-Filmfestival an irgendeiner deutschen Uni gezeigt.
  
 
Da die immensen Einnahmen entgegen aller Erwartungen ausblieben, wurde der Film der Öffentllichkeit kostenlos zugänglich gemacht. Er kann noch heute auf Vimeo gefunden werden:  
 
Da die immensen Einnahmen entgegen aller Erwartungen ausblieben, wurde der Film der Öffentllichkeit kostenlos zugänglich gemacht. Er kann noch heute auf Vimeo gefunden werden:  
 
https://vimeo.com/215732265/c7e449f789
 
https://vimeo.com/215732265/c7e449f789

Aktuelle Version vom 29. November 2017, 23:41 Uhr

Kate Moist ist Sanda Meers Schauspielerinnenname. Diesen verwendet sie jederzeit, wenn sie vor die Kamera tritt um vielfältige Rollen zu verkörpern.

Moists Debüt war die Hauptfigur im Werbefilm Schangel N° 5, gespielt und geschrieben von Sanda Meer selbst. Unter der Regie von Elça van der Elster, die sich großzügigerweise zur Durchführung des Drehs bereit erklärte, wurde der Film an einem nie enden wollenden Nachmittag des Frühjahrs 2017 gedreht. Es wurden selstverständlich auch weitere Helferlein für den Film ausgebeutet. Ebenso wie van der Elster wurden sie lediglich durch eine Nudelbox vom nächten Asia Imbiss entlohnt. Der Film wurde noch im selben Sommer bei irgendeinem Trash-Filmfestival an irgendeiner deutschen Uni gezeigt.

Da die immensen Einnahmen entgegen aller Erwartungen ausblieben, wurde der Film der Öffentllichkeit kostenlos zugänglich gemacht. Er kann noch heute auf Vimeo gefunden werden: https://vimeo.com/215732265/c7e449f789