Mara C. Pan

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Mara homowiki.JPG
Persönliches
Name Mara Caramel Pan
Wohnort Übleck
Beruf // Ämter Nörgeltrine, Homöopathische Magie
Familienstand verlobt (?)
Geburtstag 20XX
Tuntiges
1. Schlösschen Sommersemester 2015
Rufname Mara
Gelernt bei Naturtalent
Klassifikation Mal Goth, mal nich
Tatsächliches
Zugehörigkeit SchlechtFick-Hohlstein
Hochschule Universität zu Übleck
Funktion Ex-Votzende
Ehemalig SchOrga (SoSe19)
Genealogie
Abstammung: SchlechtFick-Hohlsteiner Linie
Kinder Trella-Gut zu Vögeln, Paddy À Tree, Fee Dr. à Boa, Ann-Dee D. Pressiva
Töchter Steffi Briese, Chloë Lith, Laysa Tobine, FRAU Olle
Söhne Archie Tektur-Trümmer, Harri Boye Dem Harald SeinBruder von und zu SchlechtFick-Hohlstein
Enkel*innen Conny Lingus, Isolde Korb von Balkonien, Rosanne Quartz, Amy Thyst, Wilma Poppen, Kai Mauer, Judith Well, Judy Law, Ed Ding, Leo Part Zwei
Taufe
A mother
a child
and another
Reši von Tunt und Praxis
Unbekannt
Unbekannt
Taufdatum 30. Mai 2015


Mara Caramel Pan von und zu SchlechtFick-Hohlstein (üblicherweise als Mara C. Pan bekannt) ist eine Nörgeltrine aus Übleck und Gründerin der SchlechtFick-Hohlsteiner Linie (ursprünglich Üblecker Linie). Sie wurde bereits auf ihrem ersten Schlösschen in ihrem zweiten Semester getauft. Auf selbigem Schlösschen wurde auch Nina Egger getauft.

Ihr Markenzeichen ist das Resting-Bitch-Face (RBF).

Motto

"Schlimm, schlimmer, da geht noch was!"

Auftritte

Showpremieren

Show-Support

  • 2018: Tunten am Telefon (Reši und Else mit Mara)
  • 2019: Der Haifisch (Trella und Conny und der Ersti- und SchlechtFick-Hohlsteiner Shanty-Chor)
  • 2020: SchlechtFick-Hohlstein-Salon-Salon auf dem Sommerschlösschen 2020 (diverse Nummern)

Zitate

  • "Plenum!", als eigenständige Kopie des allgegenwärtigen Rufes der Oytoy
  • "Ja, geil!", in einer sehr perfiden Stimmlage, die einen bis in den Schlaf verfolgt...!
  • "Ich stehe auf Proportionen."
  • "Das bedient meinen Proportionsfetisch!"