Bob Allen

Aus HomoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bob Allen

Bob Allen (* 30. September 1958[1]) ist ein US-amerikanischer republikanischer Politiker. Er ist verheiratet mit Beth Elaine Allen und hat eine Tochter Tia. Allen studierte anm Valencia Community College, Orlando, Forida und an der Florida State University, sowie der University of Central Florida.

Allen hat einen Sitz im Repräsentantenhaus des Staates Florida und ist Mitglied in Ausschüssen. Er ist einer der Wahlkampfmanager von Präsidentschaftskandidat John McCain.

Am Nachmittag des 11. Juli 2007 wurde er im Space View Park ein Teil des Veterans Memorial Park in Titusville, Florida für dessen Bau er sich einsetzte und diesen finanziell unterstützte, verhaftet. Allen hatte in einem Toilettenhäuschen als Bezahlung für Oral-Sex einen Stricher 20 Dollar (14 Euro). Der Stricher war der schwarze Zivilpolizist Danny Kavanaugh[2]. Er wurde am 09. November 2007 verurteilt[3].

Das Strafmaß:

  • 60 Tage Haft auf Bewährung
  • 250$ Geldstrafe
  • Zahlung von 245 $ an das Titusville Police Department für deren Ermittlungen
  • Test auf sexuell übertragbare Erkrankungen
  • Space View Park Besuchsverbot

wurde am 15. November 2007 in Viera, Florida verkündet[4][5].

Allen kann nach dem Schuldspruch sein Abgeordnetenmandat verlieren. Der Parlamentspräsident will das Ausschlussverfahren aus dem Repräsentantenhaus einleiten[6].

Bob Allen hat für ein Festschreiben des Verbotes der Homoehe in der Verfassung Floridas eingesetzt und lehnte ein Gesetz gegen Mobbing bei schwulen und lesbischen Schülern ab[7]. Anfang des Jahres 2007 hatte Bob Allen einen Gesetzesentwurf (Bill #1475, Lewd Or Lascivious Exhibition Act)in das Abgeordnetenhaus von Florida eingebracht. Dieser sollte Sex an öffentlichen Orten härter bestrafen. Der Gesetzesentwurf wurde abgelehnt. Deshalb hätte Bob Allen maximal zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr verurteilt werden können.


Links

Bob Allen in der engl. Wikipedia

Veterans Memorial Park

Bob Allen's unterstützer Space Park

Einzelnachweise