Schwul

Aus HomoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird mit 'Schwul' die männliche Form der Homosexualität bezeichnet. Dies ist ein - ähnlich wie Homosexualität - ein Oberbegriff für Aktive und Passive.

Der Begriff war bis in die siebziger Jahre in der deutschen Sprache ein Schimpfwort, wird aber auch Heutzutage noch manchmal als Schimpfwort gebraucht. Heutezutage werden die aus dem Wort Schwul abgeleiteten Begriffe Schwuchtel und Schwulette in Sprachgebrauch als Schimpfwörter benutzt.


Siehe auch