Various Voices

Aus HomoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lücke Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch lückenhaft.


Hilf Homowiki, indem du ihn erweiterst und vervollständigst!


Die Various Voices sind ein schwul-lesbischen Chorfestival, das anfangs jährlich, ab 1989 alle 2 Jahre und seit 1997 alle 4 Jahre in wechselnden europäischen Städten veranstaltet wird.

Zum ersten mal fanden die Various Voices 1985 in Köln statt. Das letzte Festival fand 2009 in London statt. Der Veranstaltungsort für 2013 (oder auch 2014) ist noch nicht bekannt.

Festivalorte

1985   Köln  
1986   Amsterdam?  
1987   Stockholm  
1988   Berlin  
1989   London  
1991   Hamburg   18. Mai 'Schwul/lesbisches Chorspektakel'
1993   Zürich   20. - 23. Mai '7. Europäisches SchwuLesbisches Chorfestival'
1995   Groningen (NL)   25. - 27. Mai    35 Chöre aus   6 Ländern ca.    800 SängerInnen erstmals unter dem Titel 'Various Voices'95'
1997   München   16. - 18. Mai    54 Chöre aus   9 Ländern ca. 1.300 SängerInnen
2001   Berlin   20. - 26. Mai    70 Chöre aus 10 Ländern ca. 1.500 SängerInnen
2005   Paris   03. - 08. Mai    56 Chöre aus 10 Ländern ca. 1.350 SängerInnen
2009   London   01. - 04. Mai
2014   Dublin   13. - 16. Juni

Weblinks