Worldpride

Aus HomoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Worldpride ist ein CSD (Gaypride) mit Teilnehmern und Organisatoren aus Ländern aller Welt.

Rom (2000)

Der erste Worldpride fand 2000 in Rom statt. Auch massive Proteste aus dem Vatikan konnten den Pride nicht verhindern.

Jerusalem (2005/2006)

Der zweite Worldpide war für 2005 in Jerusalem geplant. Wegen des Rückzugs jüdischer Siedler aus dem Gazastreifen wurde dieser aber auf 2006 verschoben. Moslemische, jüdische und christliche Religionsführer protestierten auch hier gegen den Pride. Wegen der Gewaltdrohungen sagten die Veranstalter die Parade ab. Die übrigen Veranstaltungen fanden aber statt. Eigentlich sollte die Parade am 10. November 2006 nachgeholt werden. Aus Sicherheitsgründen gab es aber am Tag vorher wieder eine Absage.

Weblinks