Dora Dösig

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Dora 320.jpg
Persönliches
Name Dora Dösig
Wohnort Ünchen
Familienstand wechselhaft
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommerschlösschen 2013
Spitzname Dora Dosig
Klassifikation Schangelige Jungtunte
Tatsächliches
Hochschule TU München
Taufe
A mother
a daughter
and another
Brigitte Oytoy
Cosima van Tunte
Blanca Neyt
Taufdatum 2. Juni 2013

Dora Dösig ist eine ünchner Jungtunte. Sie wurde beim Sommerschlösschen 2013 von einem Rudel entsetzter Tunten umgehend getauft, nachdem diese festgestellt hatten, dass Dora am Mittag im Fummel eingeschlafen war und die komplette Show verpennt hatte. Gleichwohl ihr erstes Auffummeln im Schlösschen als sehr gelungen klassifiziert wurde, wies sie ansonsten eine sehr hohe Schangeligkeit auf. Insbesondere ihr "Gang" ließ Gerüchte aufkommen, sie sei mit Miss Taken verwandt (Was durch das bayrischen Inzestprinzip nicht ungewöhnlich wäre).

Dank der regelmäßigen Einführung verschiedener Medikationszäpchen gelingt es Dösig inzwischen halbwegs gerade zu laufen und auch die Show nur noch zum Großteil zu verschlafen. Sommer 2014 wurde sie sogar bereits in der Pause der Show als Patin bei der Taufe von Babette Umsloch gesichtet.