Lesben- und Schwulenbewegung

Aus HomoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lesben- und Schwulenbewegung ist eine soziale Bewegung, deren Entstehung durch den Stonewall-Aufstand vom 28. Juni 1969 in New York katalysiert wurde. Ihr unmittelbarer Vorläufer war die Homophilenbewegung der 50er und 60er Jahre.

Ausführliche Version in der Wikipedia.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lesben- und Schwulenbewegung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.