HowTo: Schlösschenbilder: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 38: Zeile 38:
 
==FTP Programme (Beispiele==
 
==FTP Programme (Beispiele==
 
* FileZilla (Linux, Mac OS, Windows) https://filezilla-project.org/download.php?show_all=1
 
* FileZilla (Linux, Mac OS, Windows) https://filezilla-project.org/download.php?show_all=1
* SmartFTP http://www.smartftp.com/download
+
* SmartFTP (nur Windows) http://www.smartftp.com/download

Version vom 27. Mai 2014, 13:03 Uhr

Schlösschenbilder bezieht sich auf Bild- und Videoaufnahmen, die im Rahmen des Bundestreffens schwuler, schwul-lesbischer und queerer Referate und Hochschulgruppen in der Akademie Waldschlösschen entstanden sind bzw. in dessen Kontext Verwendung fanden (Showbeiträge etc.).

Wichtig: Umgang mit Schlösschenbildern

Aufnahmen aus dem Waldschlösschen bilden Szenen aus einem Schutzraum ab und sollten daher besonderen Vorsichts- und Privatsphärenmaßnahmen unterliegen. Die Verbreitung jedweder Aufnahmen aus dem Waldschlösschen ohne die absolut uneingeschränkte Zustimmung ALLER abgebildeten Personen sowie der Urheber*innen ist in JEDEM FALL ZU UNTERLASSEN! Auch das Vorzeigen oder zugänglich machen der Aufnahmen an unbeteiligte Drittpersonen darf nicht ohne Einverständnis erfolgen.

Denkt daran, jedes Bild transportiert (mindestens) eine Botschaft. Fragt euch deshalb immer, ob das auch die Botschaft ist, die ihr über das Waldschlösschen verbreitet sehen möchtet!

Zugang zu Waldschlösschen-Bildern

Manche Referate stellen Infrastruktur zum Austausch von Schlösschenbildern bereit. Die gebräuchlichste Plattform ist der Server unter schwulenreferate.org, der vom Referat aus Mainz betrieben wird.

Der Zugang erfolgt immer über das File Transfer Protocol (FTP). Dieser Zugang ist lesend und schreibend, d.h. er dient zum herunter- als auch zum hochladen von Materialien.

Die Zugangsdaten sind stets:

Ein Zugang ist jeweils für ein Semester nach dem Bundestreffen gültig. Innerhalb dieser Zeit sollten alle interessierten Personen die Dateitransfers erledigt haben.

Zum Schutz der Privatsphäre aller beteiligten Personen werden die Aufnahmen nach Ablauf des Semesters archiviert und nur auf Anfrage einzeln herausgegeben. Daraufhin wird ein neuer Zugang für das aktuellste Bundestreffen angelegt.

Unter Windows

Zugriff unter Windows ist entweder über den Windows-Explorer (Dateibrowser) oder über Zusatzsoftware möglich.

Der Zugriff über den Windows-Explorer erfolgt analog zur Variante mit Linux / Unix (siehe unten). Zusatzprogramme erhöhen unter Windows den Komfort und die Sicherheit der Daten. Beispiele für Zusatzprogramme finden sich am Ende des Artikels.

Unter Linux / Unix

Unter den meisten Desktop-Distributionen ist ein Zugriff denkbar einfach über den Dateibrowser (bspw. Nautilus, Dolphin, Konqueror) möglich.

Dazu einfach in der Dateibrowser-Ansicht die Adress-Ansicht öffnen (bspw. Strg+L, oder "Enter Location", oder ähnliches), den Link ftp://benutzername@schwulenreferate.org eingeben (Vorher "benutzername" durch den richtigen Benutzernamen ersetzen) und Enter drücken. Im folgenden Fenster das Passwort eingeben.

Die folgende Ansicht ist eine Darstellung der Dateien auf dem Server. Vorsicht: die Dateien nicht verändern! Der Dateibrowser kann alles Vorhandene auch löschen und modifizieren - daher bitte immer nur mit Kopieren (Strg+C) und Einfügen (Strg+V) arbeiten, um die Dateien auf den eigenen Rechner zu holen.

Unter Android

Ein beliebter FTP-Client unter Android ist AndFTP https://play.google.com/store/apps/details?id=lysesoft.andftp&hl=de

FTP Programme (Beispiele