Saliva Glance

Aus HomoWiki
Version vom 28. April 2020, 12:43 Uhr von SalivaGlance (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Persönliches
Name Saliva Glance
Wohnort Berlin
Beruf // Ämter Esoterische Stochastikerin
Geburtstag 199X
Tuntiges
1. Schlösschen Sommer 2016
Spitzname Cutie
Klassifikation Femme-Tunte
Sonstiges
Website https://facebook.com/salivaglance https://twitter.com/SalivaGlance
Genealogie
Vater Ruco laPesto
Geschwister Dr. Herta Masturbuse, Ruben Trance, Ulrike Schweinhoff, Kolja Basi-Lick'em Kada
Söhne Ken Feelit
Taufe
Getauft von Ruco laPesto sowie gerüchteweise eine der Redaktion bekannte Bibliothekarin
Taufdatum nebulös


💦 Saliva Glance ✨ ist eine Berliner Femme-Tunte, Polittunte, Tunte des Schlösschens, politische Aktivistin, bisexuelle Gaylady und trans Drag Künstlerin. Sie entstieg den Dünsten von verschütteter Mate, Haarfärbemittel und Gleitgel, lebte einige Zeit als körperloses Traumwesen und manifestierte sich eines Tages in Fleisch, Blut, Tränen und Brüste. Von gewissen Berliner Tunten wird sie für ihre Visionen, ihre schlechten Wortspiele sowie ihre kuscheligen Körperformen und Umgangsarten geliebt.

Saliva Glance ist feuchtfröhlich verschangeligt (sic) und edel glänzend zugleich. Die Wikipedia beschreibt Saliva Glance als eine Ansammlung von exokrinen Drüsen, die die Saliva bilden und damit die Gleitfähigkeit zum Abschlucken des Bissens gewährleisten[1].

Ihre Bühnenpremiere absolvierte sie im Dezember 2018 zusammen mit ihrem Vater Ruco laPesto auf der Schangelig im SchwuZ mit dem Fetisch-Hit Barbie Girl Femdom - Tease and Denial. Ihre erste Solo- und Gesangsnummer war der Song Zwangsgedanken quälen mich mein Darling ebenfalls im Rahmen der Schangelig im September 2019.

Histopolitisch beschäftigt sich Saliva Glance unter anderem mit dem 1919 gegründeten und 1933 von den Nazis gestürmtem und geplündertem Institut für Sexualwissenschaft. Hierzu trat sie mit einer Rede beim Trans* March Berlin 2019 zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung.

In ihrem ersten Tuntenleben war sie noch bekannt als Alice im Wunderloch, getauft an einem Berliner Sommertag auf einer Blumenwiese von drei Neuköllner Krawalltunten.

Social Media

Twitter: @SalivaGlance. Ausgewählte Threads auch bei ThreadReaderApp.

Instagram: @salivaglance

Facebook: @salivaglance

Anonyme oder nichtanonyme Fragen beantwortet Saliva Glance gerne bei Curious Cat: @SalivaGlance

Saliva Glance betreibt außerdem den nicht- bis hochwissenschaftlichen englischsprachigen Penisaccount @docpeniz.

Einzelnachweise

  1. Speicheldrüse Artikel in der deutschen Wikipedia. Abgerufen am 12. Oktober 2019.