Asexualität

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo.png Asexualität ist von allgemeiner Relevanz und wird bei WIKIPEDIA unter dem Titel AsexualitätW gepflegt.
Daher beschränkt sich der Inhalt des hiesigen Artikels auf eine Kurzbeschreibung bzw. zusätzliche Angaben von LGBT-relevantem Interesse.
 

Oder auch Ace abgekürzt: Oberbegriff vom Spektrum von Menschen, die keine sexuelle Anziehung spüren, oder nur unter bestimmten Bedingungen. Das ist nicht mit sexueller Aktivität gleichzusetzen, weil Menschen unabhänig von Ihrer sexuellen Anziehung, trotzdem Sex haben können.

Community-Mythen und Begriffe

Wieso sind Aces Ace ?

eine mögliche Erklärung dafür, wieso Ace Menschen keine sexuelle Anziehung gegenüber Menschen haben, sind, dass diese in Wirklichkeit Drachen sind. Um Sie bei Laune zu halten, und um Ungnade vorzubeugen, wird empfohlen, Kuchen als Opfergabe bereit zu halten. In den meisten Fällen, haben allerdings auch bereits die Mensch- ähm Drachen Ihren eigenen Kuchen dabei.

Kuchen

Der Kuchen. Ein Symbol für Asexualität. Wieso ? Einige Asexuelle Personen bevorzugen Kuchen vor Sex. Einige würden sogar behaupten, dass Kuchen essen befriedigender als Sex ist. "I prefer cake" ist ein häufig genutzter Satz. Eine gute asexuelle Person macht aus, dass diese Kuchen bei sich hat. Kuchen mitbringen, ist also die Ace-Agenda.


Der Schändermond

Woran erkennt eins im digitalen Zeitalter, dass eine Person Ace ist ? Meistens daran, dass diese Person exzessiv den Schändermond (engl. molester Moon) oder wie er sonst auch lieblich "Schändi" gennannt wird benutzt. Sei es um Ironie, Zweideutigkeit, oder was auch immer anzuzeigen. Asexuelle Personen, sofern sie nicht sex repulsed sind, sind mitunter diejenigen Menschen, die am meisten verruchte Witze reißen 🌚.

Vereine

In Deutschland gibt es den Verein AktivistA

Siehe auch