Key West

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge USA

Key West (USA, Amerika)

Key West gehört zum Bundesstaat Florida und hat etwa 25.000 Einwohner. Die Stadt liegt auf der gleichnamigen Insel, die das südliche Ende der Inselgruppe der Florida Keys darstellt.

Key West ist durch eine lange Kette von Brücken mit dem Festland verbunden. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der in Miami. Über den Highway 1 erreicht man die Insel in 3 Stunden. Es gibt aber auch Inlandsflüge.

Die Keys haben ein subtropisches Klima mit 32 °C und hoher Luftfeuchtigkeit im Sommer. Im September und Oktober besteht Hurrikangefahr. Beste Reisezeit ist der Winter mit Temperaturen um 24 °C.

Schon früh zog es berühmte Künstler, Schriftsteller und Hollywood-Stars nach Key West. Einer der berühmtesten darunter war Ernest Hemingway.

Key West ist ein beliebtes Reiseziel für Schwule und Lesben. "One Human Family" ist der Leitspruch der Stadt, der für Toleranz und Akzeptanz steht.

Weil in der Stadt verhältnismäßig viele Schwule und Lesben leben, ist die Szene vielfältig. Schwule Strandabschnitte findet man am Higgs Memorial Beach (Reynolds Street Pier) und Fort Taylor State Park Beach (westliches Ende der Southard Street).

Weblinks